Dr. Manfred Greisinger

Autor, Trainer, Referent, PR-Berater und Selfness-Coach


 

Text

Dr. Manfred Greisinger

Autor, Trainer, Referent, PR-Berater und Selfness-Coach

Text

 

 
Feedback  Eros

„Lieber Manfred, nochmals danke für deinen Vortrag „Eros in der Wirtschaft“; man hat gemerkt, dass dir das Thema ein Herzensanliegen ist. Du hast damit vielen „von der Seele gesprochen“, dementsprechend positiv ist auch die Resonanz. Wir werden deinen Vortrag sicher weiterempfehlen.“                                                                                                                      Mag. Dietmar Schimmel, GF Wirtschaftskammer Waidhofen/Thaya

„Danke Dir für den EROS-Vortrag, Deinen wertvollen Beitrag zu unserer Tagung – er hat mir und uns sehr gut getan!”
DI Josef Stangl MA, Landwirtschaftskammer NÖ

SOS – Rettet den (Welt)Eros
Manfred Greisinger, der "Eros – Papst" hat eine "Entzücklika" geschrieben! Es ist ihm gelungen, ein Eros-Gefühl lebendig werden zu lassen, das von der ersten bis zur letzten Seite voll Neugierde, Überraschungen und Feinheiten anhält.
Die Innenwelt ist bedroht vor der Außenwelt. SOS – Rettet EROS, rettet die Seelen, rettet die Menschen vor dem Untergang des Lebens. Er sendet SOS Signale in die Innenwelt und Empfänger sind die Herzen, die zur Liebe befreit werden. Eros erweckt die Seelen zum Leben, reanimiert die toten Seelen, zum Leben.
Dem Buch entströmt Wort für Wort, Seite für Seite der Duft von Eros. Lebenshauch, Lebensschwung, Lebenslust, Überlebenslust, gibt Seinsdankbarkeit, Sehnsucht nach Lebensfreude, Frieden, den Glauben zum Sein.
HR Dr. Werner Slupetzky, Neukirchen am Großvenediger

Sehr geehrter Herr Doktor Greisinger, Ihre "Eros statt Euros"-Vorträge wirken in mir sehr angenehm nach: bereichernd, erdend (das Wesentliche in den Mittelpunkt rückend). Alles Gute und beste Grüße!
Monika Piber-Maslo, Öffentlichkeitsarbeit, Austria Glas Recycling, 1020 Wien

Euros und Eros, zwei Synonyme, die in ihrer Worttiefe zwei anscheinend völlig diametrale Lebenswelten beschreiben. Nicht so, wenn Manfred Greisinger diese verbindet. Denn dann entstehen aus Lebenswelten Erlebniswelten, in denen es um Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und Herzlichkeit geht. MIT Eros UND Euros.
Herzliche Grüße
Hannes Strohmeier, gigaNT-Werbeagentur, A-8010 Graz, www.gnt.at

Der Eros-Motivations-Nachmittag - eine Bereicherung für ALLE, aber besonders FÜR MICH. Mitarbeiter bedankten sich sehr herzlich - tolles Feeedback, wir hören uns wieder - gehe stark davon aus!
Isabella Löckinger, Landespflegeheim St. Peter/Au

„Großes Kompliment für den wundervollen Vortrag  ,Eros oder Euros´. Mir ging das Herz auf, als ich das alles hörte – da ich diese Meinung schon sehr, sehr lange mit mir herumtrage und es ein Herzenswunsch von mir ist, der sich erfüllen muss. Du bist ein ganz besonderer Mensch, den man nicht alle Tage trifft! Danke!“  Andrea Gressl, Waldviertel
„Herzlichen Dank für das Riesengeschenk dieses traumhaften Abends: er war berührend, anregend und geistreich zugleich. Eros in Reinkultur!“
Andrea Adler-König, St. Radegund

„So lange wir uns zurück erinnern können, haben wir einen derartig schönen, zauberhaften Abend noch nicht erlebt. Er(os) war ein wirkliches Gesamtkunstwerk, bei dem alles hervorragend zusammen gepasst hat. Begonnen vom fantasievollen Empfang (grandiose Idee, das vom Alltag belastete Ego abzustauben ...) über die herrlichen Beiträge, das fulminante Essen, die charmanten und attraktiven Gäste. DANKE, DANKE, DANKE.“
Lore und Peter Zehetner, Wien

„Wunderbare und kostbare Stunden, die so viel Freude, Spaß und Besonderes in unser Leben bringen! Eros hat sicher seine Freude gehabt! Es hat mein Herz berührt, so viele liebe Menschen zu treffen und auch neue kennen zu lernen.“ 
Doris und Raimund Seidl, Wien-Lunz

„Ich freue mich aus ganzem Herzen, dass dieses Eros-Fest mit so einer wunderbaren Energie - einer Energie der Liebe und des Verbindenden gefüllt war. So vielen Menschen bin ich begegnet, die starke Schwingungen in mir hinterlassen haben. – Welch’ ein Geschenk des Himmels!
Heidi Kalss, Schlossgasthof Rosenburg

„Es war ein traumhafter, lebendiger Eros-Abend – befreit vom Alltagsstaub!“
Hans, Rosemarie & Kathrin Rupp, Göttlesbrunn

„Ich habe mich gefragt, träum’ ich oder ist es Wirklichkeit?! - Es waren Stunden voll Harmonie, Glück und Zufriedenheit. Lauter positive, glückliche Menschen, die mein Dasein bereichern. Carina und ich haben uns sehr wohlgefühlt.“
Silvia Chreiska, Wien

„Neues entdecken und tief in das Leben eintauchen, ..... Mich hat er sehr berührt, der Eros!“ Walter Trybek, Linz
„Eros schafft es, mich aus dem Alltag rauszuholen und mich mit schönen Themen und Dingen zu beschäftigen. Herzlichen Dank für die unvergessliche Zeit, die ich in meinem Buch der Glückmomente noch zusätzlich festhalten werde.“
Eva Mitteröcker, Furth Göttweig

„Es war ein Fest, an das ich mich immer erinnern werde. Wir haben Eros gefeiert, wir haben uns selbst gefeiert, unsere Freundschaft - es war wunderschön!“
Klaus und Gabriele Wohlschak, Wien

„Ein Abend der Sonderklasse, - heimelig, spannend mit lauter positiven Energien.“
Angela und Harry Beck, Hagenbrunn

„Es war ein einmalig, sinnlich, erotisches Abenteuer mit allen Anwesenden - mit Menschen, die ich zuvor noch nie gesehen habe; der volle Eros war spürbar. Es wird ein unvergessliches Erlebnis bleiben!“
Isabella und Manfred Löckinger, Mostviertel

„...doch Eros zerwühlte mir das Gemüt, wie ein Wind vom Gebirg in die Eiche fällt. (Sappho)
Zu angeregt, aufgewühlt, aufgebracht, berührt, gerührt und melancholisch waren meine Gefühle, um diese bei der Verabschiedung deutlich zeigen zu können! So ein unbeschreiblich, unfassbar schöner Abend war es! Wahrhaftig gelungen!“
MMag. Vera Moser, Graz

Das Buch EROS ist überzeugend wie sein Schöpfer, der authentisch EROS in seinem Sein und Tun verkörpert. EROS ist ein Bestseller, weil wir ihn so dringend brauchen, und weil er all unsere Sehnsüchte in zauberhafte Worte fasst.
DU lebst Eros, das ist Dein Erfolg, lieber Manfred!
Mag. Natalia Ölsböck
Wirtschafts- & Kommunikationstrainerin, Psychologin
www.oelsboeck.at

Nahrung für die Seele – Buch als Wegweiser
Lieber Manfred Greisinger! Ich bin ganz hin und weg! Viel mehr HIN als weg! Ich habe gerade Ihr Buch „EROS of work & life“ gelesen. Es ist Nahrung für die Seele! Für meine Seele! Ich möchte Ihnen von ganzem Herzen dafür danken! Gefunden habe ich es in der Zeit, bevor ich mir den Film „Paris, je t´aime“ im Kino angesehen habe. Wie passend! Beim Hineinlesen hat mich die Zeile „Wenn der Schüler bereit ist, erscheint der Lehrer“ endgültig überzeugt. Eros hat mir seine Botschaft übermittelt! Und ich konnte, ich wollte nicht mehr aus! Es gibt Menschen und Bücher, die Wegweiser und Lehrer sind. Ihr Buch war und ist das für mich! Ich bin jetzt 34, seit 4 Jahren verändere ich mich zur Selbständigkeit und bin jetzt mehr denn je bereit zu diesem Schritt! Ideen bringt mir Eros in Hülle und Fülle. So viele, dass ich nicht weiß, wo ich anfangen soll! Vom Anlegen einer intelligenten und synergetischen Bewirtschaftung (Permakultur) mit einer Waldbühne auf meinen Waldgrundstücken im Waldviertel (bei Altenburg gleich bei der Rosenburg J), bis zu spezieller Gehirnwellen“musik“/Rhythmus, die die Stimmungen der Hörer positiv beeinflussen können (von Konzentration, Motivation, Kreativität, Antidepressiv bis zu einfacher Entspannung). Vielleicht in einem Film? Leider fehlten mir bis jetzt die richtigen Partner für ein Ausleben und vermutlich war ich noch nicht reif. Möglicherweise ist ja jetzt die Zeit reif. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns einmal persönlich kennen lernen und vielleicht ein verrücktes Projekt gemeinsam realisieren. Und wenn ich mir einen Mentor aussuchen dürfte, dann wären Sie an erster Stelle! Viele liebe Grüße und ein herzliches DANKE von meinem Eros!
Ing. Aki Kiesling, Mödling
Resonanzcoach, Ideen Manager, Hörbuchsprecher
Neurogramme
www.neurogramm.at
www.schaman.at

Eros als ständiger Begleiter
2006 war ein sehr wichtiges Jahr für mich, nach einer Zeit der Umorientierung habe ich meine neuen Wege gefunden. Lieber Manfred, Dein Buch über Eros ist ein ständiger Wegbegleiter geworden!
Mag. Andreas Schneller, Wien

Von der 1. bis zur letzten Zeile: das Leben feiern
Ich bin von Ihrem Buch "Eros of Work & Life" sehr begeistert, da sich der Inhalt Ihres "Lebensratgebers" mit meiner Einstellung/Überzeugung deckt!!! Vor allem finde ich es überwältigend, dass Sie die MENSCHLICHE Komponente, das MenschSein, mit all seinen lebens - u. liebenswerten Facetten in den Vordergrund rücken. Für mich war schon immer klar, dass SPONTANEITÄT dem Leben den Zauber verleiht, der ES so einzigartig & überwältigend macht. Dementsprechend berührend habe ich es empfunden, als ich in Ihrem Buch zu lesen begann, da es von der ersten bis zur letzten Zeile, das LEBEN als solches feiert, Dinge in Erinnerung ruft, die in unserer "effizienzmaximierenden", aber gleichzeitig leider "entmenschlichten" Gesellschaft selbst-verständlich geworden sind & nicht bzw. nur mehr selten wahrgenommen werden!!! Dabei besagt doch das Wort "selbst-verständlich", dass es jeder Mensch von sich aus begreifen/verstehen könnte, wenn, ja wenn der WILLE vorhanden ist, die gewohnten Bahnen zu verlassen und einmal einen Schritt zur Seite zu machen… Ich bin Student der BWL in Graz, fast 22 Jahre (20.04) und der Meinung, dass der EROS of studying viel zu wenige (wenn überhaupt) Gelegenheiten hatte, sich bei Studenten zu offenbaren, um Ihnen Kraft & Inspiration, jenseits dunkler Hörsäle, Tutorien, Repetitorien, verbaler Interaktionen (studentendeutsch: Gespräche)...zu geben!!! Die positive Energie durch EROS sollte noch für viel mehr Studiosi ein Begriff werden, damit für sie/uns nicht nur das Karierrestreben, ein Einhalten der Mindeststudienzeit um jeden Preis, eine zusätzliche Weiterbildung hier eine weitere Wirtschaftssprache da von elementarer Bedeutung ist, sondern auch das "RICHTIGE" Leben, außerhalb des Campusgeländes als notwendiges Ventil fungiert & das ALLES in einer Zeit, in der Leistung & Funktionieren am wichtigsten geworden sind, der Mensch als "Leistungsträger" & "Funktionierer" aber leider komplett in den Hintergrund gedrängt wurde!!!
Die wichtigste Komponente ist in meinen Augen die EIGENLIEBE, als Grundvoraussetzung für ein LEBEN voller zauberhafter/fantastischer Momente...Um das ALLES verwirklichen zu können, würde es mich sehr freuen, mit Ihnen in KON-TAKT zu kommen, um ein Seminar/Workshop auf der KF Uni Graz zu planen, bei dem ich als Organisator fungieren könnte (zB.: UNI GRAZ als Sponsor etc.), um vielen Leuten die Möglichkeit zu geben, ein bewusstes/ganzheitliches Leben powered by EROS zu leben!!! Außerdem ist mein späterer Berufswunsch ohnehin der eines Unternehmensberaters, der die zwischenmenschlichen Verflechtungen noch mehr als bisher in den Vordergrund rückt.
Daniel Kazianka, Student der BWL in Graz

Patch Adams meint, das Revolutionärste ist, heute öffentlich glücklich zu sein. Danke für Ihre revolutionäre Arbeit! Ich habe Ihr Buch auf Sardinien genossen. Zusammenfassend: ein absolut notwendiges, wohltuendes Buch über die Lebensfreude! Danke für die vielen lebendigen Anregungen - ein großes Geschenk! Gedanken schaffen Realität. Eros of life heißt, die vielen Wunder um uns als solche wahrzunehmen. Die Grundeinstellung von Eros ist Dankbarkeit. – Für den Augenblick…
Dir. Johannes Rieder, Weinviertel

SOS – Rettet den (Welt)Eros
Manfred Greisinger, der "Eros – Papst" hat eine "Entzücklika" geschrieben! Es ist ihm gelungen, ein Eros-Gefühl lebendig werden zu lassen, das von der ersten bis zur letzten Seite voll Neugierde, Überraschungen und Feinheiten anhält.
Die Innenwelt ist bedroht vor der Außenwelt. SOS – Rettet EROS, rettet die Seelen, rettet die Menschen vor dem Untergang des Lebens. Er sendet SOS Signale in die Innenwelt und Empfänger sind die Herzen, die zur Liebe befreit werden. Eros erweckt die Seelen zum Leben, reanimiert die toten Seelen, zum Leben.
Dem Buch entströmt Wort für Wort, Seite für Seite der Duft von Eros. Lebenshauch, Lebensschwung, Lebenslust, Überlebenslust, gibt Seinsdankbarkeit, Sehnsucht nach Lebensfreude, Frieden, den Glauben zum Sein.
HR Dr. Werner Slupetzky, Neukirchen am Großvenediger

"Von der Liebe angerührt, wird jeder zum Poeten." (Plato)
Hab’ gerade jetzt das Eros-Buch fertig gelesen und fühle mich sehr beflügelt... Es ist einfach unglaublich schön!... Bin von Eros geküsst... Man muss einfach lächelnd durchs Leben gehen... Mit welcher Hingabe der Autor mit Worten umgehen kann, ist unfassbar...erotisch...musenhaft...
MMag. Vera Moser, Graz

Die ersten Seiten habe ich schon lesen dürfen und die Idee des Eros fasziniert mich immer mehr. So Vieles trifft im Moment genau auf all jenes zu, das mich zur Zeit bewegt. Es lohnt sich, diese wunderbaren Ansätze des kreativen Lebens weiter zudenken. Es ist für mich sehr spannend, Neues zu entdecken und tief in das Leben einzutauchen, ..... mich hat er sehr berührt, der Eros!
Walter Trybek, Linz

Bin heute Nacht von einer Reise zurückgekommen und war noch ziemlich aufgekratzt. Dann habe Ich Eros im Wohnzimmer liegen gesehen und habe gleich 3 Stunden geschmökert. Ich find’ das Buch super!
Willi Dinstl, Lunz/See

Das Buch ist sehr gelungen! Auch die schöne Aufmachung!
Mag. Sabine Knoll, Loiben

Das neue Buch ist wirklich geglückt! Ich hoffe, es verkauft sich gut…
Gudrun Kalchhauser, Horn

Wir haben das Wochenende richtig schön ausklingen lassen. Wir grillten auf unseren Grund an der Ybbs, haben in der Sonne gelegen, die Nichten sind sogar geschwommen und ich habe im "Eros" gelesen! Es ist das richtige Buch für mich, zum richtigen Zeitpunkt!
Mag. Doris Seidl, Wien

 

 
Hier finden Sie mich...
A-3804 Allentsteig, Hauptstraße 26
A-1090 Wien, Canisiusgasse 18/8
Tel.: +43-676-4061166
Fax: +43-2824-2343
E-Mail: greisinger/at/stoareich.at